(Classic32)

 
Die Classic 32 Serie pausiert.

Viele Jahren fand diese Rennserie in beinahe unveränderter Form statt.
Das Reglement muss überdacht und angepasst werden,
da die erforderlichen Teile immer schwieriger zu beschaffen sind.

In der Classic 32 dürfen Fahrzeuge verschiedenster Hersteller, wie z.B. Scalextric, Fly, MRRC oder Spirit etc. gefahren werden. Es existiert eine Fahrzeugliste ohne Anspruch auf Vollständigkeit, um die Vielfalt verwendbarer Modelle aufzuzeigen. Auch Eigenbauten sind möglich.

Die bewährten BRM Pneus wie auch die Standard Motore werden für die Rennen bereitgestellt und direkt vor den Rennen ausgegeben, um eine maximale Chancengleichheit zu gewährleisten.

Bilder der Klassiker