Carrera-Masters

 
Die beliebteste unserer Serien wurde im Corona Jahr 2020 einfach zur CARRERA Masters oder kurz CM umbenannt, weil Serienveranstalter Mato die Aktivitäten von Gerhard Berger in der frisch gestalteten Vorbild-DTM, die uns nun als weitere GT3 Sprintserie daher kommt, nicht ignorieren möchte.
Es dürfen jetzt neben unseren bisherigen zweitürigen CARRERA-DTM-Boliden auch alle CARRERA-GT3-, LMS- und GTE-Rennwagen mitfahren.
 
Im Jahre 2019 hat es nach immerhin zwei Rennen leider keine Siegerehrung in der CARRERA-Tourenwagen-Masters gegeben.
Die bislang erzielten Ergebnisse nehmen wir mit herüber ins Jahr 2021.
Am Ende wird dann hoffentlich ein Gesamtergebnis der beiden Jahre erstellt werden könnnen.
 
Mit den DTM Autos wurde seinerzeit slot.it Gr.C Rennserie abgelöst, die immer weniger Teilnehmer hatte. Noch immer ist aber das Interesse an den schnellen Langstrecken-Oldtimern vorhanden, sodaß es wieder einzelne Veranstaltungen geben soll. Der Fuhrpark ist nach wie vor groß…

Termine 2021

Montag, 01. November 2021 und
Dienstag, 02. November 2021 in Ferdis Garage

Zeitplan

ca. 19:30 Uhr Technische Abnahme
ca. 20:15 Uhr Rennstart

Aktuelle News
06.12.2021
Ergebnis vom
Gr.C Teamrennen
20.11.2021
Ergebnis vom
TTS BRM Zwergenkampf
18.11.2021
Ergebnis vom zweiten NSR GT3 Rennen auf dem RTR
Nächste Rennen
Sa, 27.11.2021
Mini-Z Rennen
auf dem
Rheingau-Taunus-Ring
Sa, 27.12.2021
BRM Trans-Am Rennen
auf dem
Rheingau-Taunus-Ring
Mi, 19.01.2022
NSR Classic Cup auf dem
Rheingau-Taunus-Ring
 

Weitere Termine »