Reglement RevoSlot Porsche Cup

 
(Achtung:
Neuere Porsche Modelle ab Mitte 2019 werden vom Hersteller mit breiteren Felgen und Reifen ausgestattet. Diese können im Rennen NICHT eingestzt werden.)
 

1. Der Porsche Cup

wird mit Porsche 911 der GT2 Serie des Herstellers RevoSlot gefahren.

2. Fahrspannung

Die Fahrspannung beträgt ca. 11,5 Volt.

3. Grundsätzliches

– Die Modelle müssen weitestgehend original / ootb (out of the box) sein und 98-99 Gramm wiegen.
– Beide Leitkiele sind erlaubt, dürfen aber im slot nicht aufsitzen.
– Die Räder (Hinten Felge RS109 mit Reifen RS202, Vorne Felge RS108 mit Reifen RS201) stehen an ihrem höchsten Punkt in der Draufsicht nicht über die Karosse.

4. Hinterreifen

Die Hinterreifen werden vor dem Rennen ausgegeben* und verbleiben nach dem Rennen bei der Rennleitung. Es liegt im Ermessen des Fahrers wie viele Rennen mit einen Satz Reifen bestritten werden sollen.
Die Reinigung der Reifen erfolgt ausnahmslos mit Klebeband.

5. Erlaubte Modifikationen

– Die Vorderreifen dürfen rundgeschliffen und versiegelt werden.
– Der Leitkielschwert darf in der Tiefe gekürzt werden, damit er im slot nicht aufsitzt.
– Art und Ausführung der Schleifer ist freigestellt.
– Chassis- und Karosserieschrauben können ausgetauscht werden und dürfen nicht die Bahn berühren.
– Die 3mm Achsen, Lager und Achsdistanzen dürfen gegen baugleiche anderer Hersteller getauscht werden (keine Hohl-, Carbon- oder Titanachsen zum Beispiel).
– Die Motorkabel können mit Klebeband im Chassis fixiert werden.
– Eigenlackierungen sind erwünscht und zugelassen.

6. Wertung

Platz 1 = 30 Punkte, Platz 2 = 26 Punkte, P3 = 23P, P4 = 21P, P5 = 20P, P6 = 19P usw.
Es werden die vier besten Rennen gewertet.
Wer mit einem Leihfahrzeug startet erhält einen Punkt Abzug.
Bei Punktegleichstand am Ende der Saison wird das endgültige Ergebnis der Rennserie durch ein „Final Race“, einem zusätzlichen Lauf entschieden.
 
*Vorbehaltlich der Verfügbarkeit von RevoSlot original Reifen.


Die Startgebühr pro Rennen beträgt 10,- EUR
und ist vor der Abnahme zu entrichten.

Veranstalter: T.König – behält sich Änderungen vor