BRM Gruppe 2

 
Neben den beliebten Zwergen sollen auch die neueren “2 Liter” Autos von BRM und TTS zum Einsatz kommen können. Dazu gibt es hier ein ein kleines Regelwerk, nach dem vorläufig sporadisch Rennen veranstaltet werden. Die Technik der Modelle entspricht weitgehend der der kleineren Brüder, der Hauptunterschied neben den Vorbildern ist das fehlende Hinterachsgelenk.

Die BRM/TTS Modelle im Maßstab 1:24 haben zum Vorbild die Alfa Giulia GTA, den BMW 2002, den Ford Escort “Hundeknochen” und den Opel C-Kadett.

Zeitplan

ca. 9:00 – 13:00 Uhr 1. Gruppe
ca. 14.00 – 18:00 Uhr 2. Gruppe